Immer mobil mit der Ausstattung Ihres Autos.

 

Highcamper

Die multifunktionale Campingeinrichtung
für Hochdachkombis

Highcamper free | Module free | Optionen| Qualität| Preise/Service | Kontakt| Impressum| Datenschutz

Optionen

Optionen, die Ihre Freizeit noch angenehmer und
wertvoller machen, egal ob zum Relaxen oder für Aktivitäten.

VW Caddy / VW Caddy Maxi
 
 
 
 

Verdunkelung
Zur Verdunkelung, Sichtschutz und Sonnenschutz gibt es mehrere Möglichkeiten.

  1. Rundherum reflektierende Thermomatten mit Saugknöpfen von verschiedenen Campingartikel-Firmen.
  2. Für den Caddy von VW-Ausstatter Brandrup.den Isolite Inside Thermo-Sichtschutz
  3. Geht es nur um Sichtschutz, so sind einfache selbst genähte Stoffvorhänge, die bei den Kleider- oder Gepäcknetzhaken und an der Ablage über dem Fahrerhaus einfach nur eingehängt werden, sinnvoll. Bei der Heckscheibe sollte a) oder b) verwendet werden. Es besteht auch die Möglichkeit in die Vorhänge Magnete einzunähen, was auch bei der Heckscheibe funktioniert.
  4. Die hinteren Seitenscheiben können auch mit Stautaschen versehen werden.

Grundsätzlich ist es sinnvoll, Fahrzeuge mit hinten abgedunkelten Seitenscheiben zu erwerben.

 

Belüftung     
Von AIRvent gibt es je nach Fahrzeugtyp verschiedene Lüftungsgitter, die in die Seitenfenster eingesetzt werden.
Für den Caddy gibt es von VW ein Belüftungsgitter das in das Schiebetürenfenster eingesetzt und gesichert wird.

 

Stautaschen
Verschiedene Stautaschen für alle Fahrzeugtypen gibt es bei den verschiedenen Campingartikelfirmen, für den Caddy unter VW-Spezialausstattung und von VW-Ausstatter Brandrup.

 

Fahrradhalter
Auf der Liege können zwei Fahrradhalter von Highcamper die gegeneinander stehen, einfach und leicht montiert werden.
Die Liegenpolster werden hierzu nur seitlich hochgeklappt und mit einem Gummizug befestigt.

 

Zusatzzelte
Zusätzlichen Stauraum, Komfort und Schutz vor Regen bzw. Sonneneinstrahlung ergibt ein Zusatzzelt mit Schleuse zur Heckklappe des Fahrzeugs.
Wir empfehlen das Zelt Tipoo von Yatoo und das Zelt Drive Van von VauDe.

 

Heckklappenzelt
Diese werden an der Heckklappe teils durch Klettverschlüsse oder mittels Druckknöpfe befestigt.
Sie müssen allerdings beim Wegfahren abgebaut und verstaut werden, was von großem Nachteil ist. Vorteil ist das geringe Packmaß.

 

Dachboxen
Hier empfehlen wir breite Dachboxen, damit auch Klappstühle usw. Platz haben.

 

Highcamper

Franz Renoth, Löslerstr. 35, 83471 Schönau am Königssee
Tel. +49 (0)8652 690770, Fax +49 (0)8652 61167, info@highcamper.de